Sarah Wolf

  • Geschäftsführerin
  • Web-Konzeption
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Content
«Ihre Kunden online überzeugen und begeistern ist mein Ziel»Verfasst von Peter M. Birrer, Journalist beim Tages-Anzeiger
Wer mit seinem Webauftritt nicht den gewünschten Erfolg erzielt und sich mehr Sichtbarkeit wünscht, ist bei Sarah richtig. «Wir können keine Erfolgsgarantie abgeben», sagt sie, «aber die Massnahmen erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass die Website unserer Kunden häufiger besucht wird und so mehr Kunden gewonnen werden können.» 

Sarah Wolf ist fasziniert von ihrer Aufgabe: «Die Website ist dein digitales Daheim. Du bist dein eigener Regisseur und kannst mit den passenden Online-Marketing-Massnahmen online mehr Kunden und Interessenten gewinnen.» Und: «Eine Website macht für jeden Sinn.» 
Jetzt Kontakt aufnehmen

Sarah, am 28. August 1976 geboren und in Deitingen SO aufgewachsen, ist gelernte Kindergärtnerin, die Ende der Neunziger Jahre den damamligen Profifussballer und Schweizer Nationalspieler Stefan Wolf kennenlernt. Die beiden werden ein Paar.

Sarah folgt Stefan nach Genf, als dieser bei Servette anheuert. In der Westschweiz lässt sie sich zur Französisch-Lehrerin ausbilden. Ihr Diplom berechtigt sie, an der Mittel- und Oberstufe sowie Erwachsene zu unterrichten. Als Stefan von Servette zu St. Gallen wechselt, arbeitet Sarah in der Ostschweiz an einer heilpädagogischen Sonderschule mit hörbeeinträchtigten Kindern, die in Regelklassen integriert sind. 

Eigentlich ist ein weiteres Studium an der Uni Zürich vorgesehen. Weil aus dem Duo Wolf ein Trio wird – Sarah wird Mami – ändert sie 2004 ihren Plan. 

Im November 2007 werden die Wolfs ein zweites Mal Eltern. Nach der Geburt und dem Rücktritt von Stefan als Profi-Fussballer zieht die Familie aus Wil nach Oensingen. Sarah funktioniert fürs Erste zwar im «Familienmodus», sehnt sich aber bald nach einer neuen beruflichen Herausforderung. Zusammen mit Stefan gründet sie «Wolfassist», eine Firma, die sich um Anliegen von Sportler/-innen kümmert, unter anderem auch um ihre Websites.
Daraus entsteht der Zweig, der Sarah von Beginn an besonders fasziniert: Online-Kommunikation und Webauftritte. Sie beginnt sich mit der Materie intensiv auseinanderzusetzen. Sie sucht nach Antworten auf Fragen wie: Was ist das Ziel einer Website? Welche Botschaft soll vermittelt werden? An wen richtet sie sich? Sie eignete sich viel Wissen an, welches sie mit Weiterbildungen vertieft und sich schliesslich auf Online-Strategien und Web-Konzeption spezialisiert. 

Heute ist Sarah Ansprechpartnerin für Kunden, welche ihre bestehende Website optimieren wollen. Online-Marketing-Beratung, Web-Konzeption, Content und Suchmaschinenoptimierung (SEO) sind die Haupttätigkeiten bei Sarahs Arbeit. Sie betreut Aufträge von KMU-Unternehmen verschiedenster Ausrichtung: Von Fahrschulen, über Versicherungen und Cateringfirmen, bis hin zu Coaches deckt sie mit ihren Geschicken viele Branchen ab. Sie erstellt jedoch nicht nur die Konzepte, sondern redigiert bei Bedarf auch fortlaufend Inhalte. 

In der Regel ist Sarah von Beginn an in sämtliche Projekte involviert. Sie kümmert sich um das Briefing, erstellt Konzepte und Strukturen, konzipiert Inhalte und liefert den finalen Content. Auch für Stefans technische Designaufgaben liefert sie wichtigen Input.